Eintrag hinzufügen/ändern - Kennwort

Um einen Kennworteintrag anzulegen, klicken Sie in der Symbol-Leiste auf Kennwort (Strg + Einfg). Das neue Kennwort wird im gerade geöffneten Ordner (im linken Navigationsbereich angezeigt) gespeichert. Alternativ nutzen Sie den Reiter Bearbeiten > Neu > Kennwort.

In der Registerkarte Allgemein können Sie folgende Eingaben vornehmen (alle Einträge außer der Beschreibung sind optional):

  • Beschreibung: Geben Sie eine Beschreibung für das neue Kennwort ein. Die Beschreibung ist zugleich der Name, der im Kennwörter-Bereich angezeigt wird.
  • Symbol ändern (Symbol rechts neben Beschreibung): Um das Symbol für das Kennwort zu ändern, klicken Sie rechts neben der Beschreibung auf Symbol ändern.
    Wenn Sie direkt per Linksklick auf das Symbol klicken, öffnet sich das Fenster Symbol auswählen.
    Wenn Sie per Rechtsklick auf das Symbol klicken, haben Sie die Auswahl zwischen drei Optionen: Symbol auswählen (leitet Sie zum Fenster Symbol auswählen weiter), Aus URL laden (das Standard-Symbol (favicon.ico) einer eingegebenen URL verwenden) und Standard-Symbol (verwendet das Standard-Symbol für Kennwörter bzw. setzt das Symbol auf dieses zurück).
  • Benutzer: Geben Sie den mit diesem Kennwort verknüpften Benutzernamen ein.
  • Kennwort: Geben Sie hier das Kennwort ein.
  • Kennwort zeigen/verbergen (Augen-Symbol): Ändert, ob das Kennwort in Klartext angezeigt oder verborgen (und als Punkte dargestellt) wird.
  • Kennwort-Generator (Zahnrad-Symbol neben dem Eingabefeld): Ruft den Kennwort-Generator auf. Nachdem ein Kennwort erzeugt wurde, wird es automatisch im Feld Kennwort eingetragen.
  • Qualität: Zeigt an, wie sicher Ihr Kennwort ist. Sie erhalten außerdem eine Einschätzung über die Qualität Ihres Kennworts und Informationen darüber, ob es im Ganzen oder in Teilen in einem Wörterbuch enthalten ist. 
  • Kategorie: Kategorien helfen Ihnen dabei, Ihre Kennwörter zu strukturieren.
  • Wichtigkeit: Definieren Sie die Wichtigkeit Ihres Kennworts mithilfe des Drop-down-Menüs Wichtigkeit. Anhand der getroffenen Auswahl (Hoch/Mittel/Niedrig) können Sie später erkennen, welche Kennwörter besonders wichtig sind.
  • Gültig bis: Wenn Sie für Ihr Kennwort ein Gültigkeitsdatum angeben möchten, aktivieren Sie die Option Gültig bis per Häkchen und tippen Sie ein Gültigkeitsdatum ein oder wählen Sie dieses per Kalenderfunktion (rechts vom Eingabefeld) aus; oder wählen Sie über die Schaltfläche Ablaufdatum einfügen ("Erweitern" rechts daneben) eine Zeitspanne aus, z. B. drei Monate oder fünf Tage. Hat Ihr Kennwort (noch) kein Gültigkeitsdatum, können Sie trotzdem ein Datum setzen, damit Sie daran erinnert werden, es zu einem bestimmten Datum zu ändern (wodurch das Häkchen links auch aktiviert wird). Beachten Sie hierzu auch den Tipp für sichere Kennwörter, Kennwörter regelmäßig zu ändern.
  • Tags: Hier können Sie Tags zur besseren Filterung von Einträgen vergeben.
  • Anmerkungen: Tragen Sie hier optional weitere Informationen ein.

 

Weiterhin stehen folgende Registerkarten zur Verfügung:

Klicken Sie auf OK, um Änderungen zu speichern oder auf Abbrechen, um das Fenster zu schließen, ohne Änderungen zu speichern.

HINWEIS: Sie haben in diesem Dialogfeld die Möglichkeit, die virtuelle Tastatur zu verwenden. Diese befindet sich unten links im Dialogfeld.