Master-Kennwort-Generator

Der Master-Kennwort-Generator hilft Ihnen, ein Kennwort zu ermitteln, das besonders sicher ist und das Sie sich trotzdem merken können.

Diesen Master-Kennwort-Generator können Sie aufrufen, wenn Sie eine neue Datenbank anlegen und im entsprechenden Fenster auf Master-Kennwort erzeugen (Zahnrad-Symbol rechts neben dem Feld Master-Kennwort) klicken.

Ausgangsbasis für das Master-Kennwort ist ein Satz Ihrer Wahl. Der Master-Kennwort-Generator wird dann die Anfangsbuchstaben des Satzes selektieren und zusätzlich ein paar davon in andere Zeichen umwandeln, unter Nutzung der Leetspeak-Konvertierungstabelle (siehe zweite Registerkarte dieses Fensters).

  • Bitte geben Sie unten einen leicht zu merkenden Satz aus mindestens 8 Wörtern ein: Hier geben Sie einen Satz mit mindestens acht Wörtern ein. Sie können sich den Satz selbst ausdenken, sollten sich dabei aber sicher sein, dass Sie ihn sich merken können! Nachdem Sie den Satz eingegeben haben, klicken Sie auf Kennwort generieren und es wird ein Kennwort erstellt.  
  • Generiertes Kennwort: Hier wird das Kennwort, das der Master-Kennwort-Generator aus Ihrer Phrase erstellt hat, angezeigt.
  • Qualität des Kennworts: Zeigt die Qualität des Kennworts, das der Master-Kennwort-Generator aus den oben eingegebenen Wörtern generiert hat.
  • Umwandlung des Satzes unter Verwendung von: Hier können Sie verschiedene Optionen auswählen, die sich auf die Groß- und Kleinschreibung beziehen sowie auf die verwendete Zeichentabelle. Sie können auch die originale Groß- und Kleinschreibung des Ausgangssatzes beibehalten. Wichtig ist schließlich nicht nur, dass das Master-Kennwort besonders sicher ist, sondern dass Sie es sich auch merken können.
  • Generierte Vorlage: Zeigt, auf welche Weise die Anfangsbuchstaben Ihres Ausgangssatzes verändert wurden. Die Bedeutung der einzelnen Vorlagenelemente können Sie der Vorlagenlegende darunter entnehmen ("Erklärung der Abkürzungen").
  • Leetspeak-Konvertierungstabelle: Auf der zweiten Registerkarte des aktuell geöffneten Fensters können Sie die Leetspeak-Konvertierungstabelle einsehen und auch Änderungen an der verwendeten Standard-Tabelle vornehmen.

Klicken Sie abschließend auf OK, um das generierte Kennwort als Master-Kennwort für Ihre Datenbank einzutragen.

HINWEIS: Stellen Sie unbedingt sicher, dass Sie sich das erzeugte Master-Kennwort auf Basis des Ausgangssatzes merken können!