Symbole anpassen

Im Dialogfeld Symbol auswählen können Sie einem Kennworteintrag oder auch einem ganzen Ordner ein Symbol zuweisen.

Das Dialogfeld können Sie öffnen, indem Sie die Eigenschaften des betreffenden Eintrags (über Eigenschaften/Eintrag bearbeiten) oder des betreffenden Ordners (z. B. per Rechtsklick) öffnen. In den jeweiligen Dialogfenstern klicken Sie dann auf Anderes Symbol....

Um ein neues Symbol zuzuweisen, können Sie entweder aus vorgegebenen Symbolen wählen (Registerkarte Standard) oder eigene Symbole laden (Registerkarte Benutzerdefiniert).

Hinweis: Wenn Sie eine Datenbank über den Enterprise Server geöffnet haben, können Sie einem Eintrag zwar neue Icons zuweisen, jedoch ist das Löschen der benutzerdefinierten Icons nicht möglich. Um dies zu tun, öffnen Sie die Datenbank lokal (über das Register Datenbank > Datenbank-ManagerLokales System), führen Sie die Änderungen durch und lassen Sie den Administrator die geänderte Datenbank anschließend über den Server-Manager hochladen.

Standard

Auf dieser Registerkarte können Sie aus einer Vielzahl vorgegebener Symbole wählen. Hierfür markieren Sie das gewünschte Symbol und klicken anschließend auf OK.

Benutzerdefiniert

Auf dieser Registerkarte können Sie eigene Symbole auswählen.

  • Import: Öffnet ein Dialogfeld, in dem Sie eine Datei von Ihrem PC, aus dem Cache oder aus einer URL laden können. Dies ist auch per rechter Pfeil-Schaltfläche möglich.
  • Exportieren: Öffnet ein Dialogfeld, in dem Sie eine Datei von Ihrem PC exportieren können. Eine Auswahl zwischen Alles exportieren und Ausgewählte exportieren ist per Pfeil-Schaltfläche möglich.
  • Löschen: Löscht ein in der Liste markiertes Symbol.
  • Alle löschen: Löscht alle Symbole aus der Liste.

Im Drop-down-Feld Anzeige können Sie auswählen, in welcher Größe die benutzerdefinierten Symbole angezeigt werden sollen: ob Groß oder Klein.