Virtuelle Tastatur

Die virtuelle Tastatur ermöglicht beim Erstellen oder Bearbeiten von Einträgen/Kennwörtern die Eingabe von Zeichen ohne Verwendung der Tastatur. Die virtuelle Tastatur simuliert keine Tastatur-Ereignisse, sodass auch keine Hardware- oder Software-Logger die Eingaben abfangen können.

Klicken Sie die gewünschten Tasten mit der Maus an, um sie in das zu bearbeitende Zielfeld einzufügen.

Unter Einstellungen haben Sie zwei Optionen:

  • Cursor simulieren: Simuliert multiple Mauszeiger und bietet Schutz vor Keyloggern.

  • Drückeffekt deaktivieren: Deaktiviert den Drückeffekt. Dies zeigt sich für Sie darin, dass Sie auf der virtuellen Tastatur nicht mehr sehen, wie Tasten gedrückt werden, wenn Sie diese anklicken.