Serverrichtlinien - Rechte

In der Registerkarte Rechte der Serverrichtlinien können Sie die Voreinstellungen vornehmen, die Sie standardmäßig für alle Benutzer und Datenbanken verwenden möchten.

  1. Wenn Sie den Zustand auf Nicht definiert setzen, können Sie das entsprechende Recht für jeden Benutzer und jede Datenbank in den Datenbankeigenschaften einzeln einstellen.
  2. Wenn Sie Aktiviert wählen, ist das entsprechende Recht für alle Benutzer als aktiviert voreingestellt. Sie können es jedoch für einzelne Benutzer/Datenbanken ändern.
  3. Wenn Sie die restriktivste Option Deaktiviert auswählen, so ist das entsprechende Recht für alle Benutzer als verweigert eingestellt. Sie können dieses Recht anschließend nicht mehr für einzelne Benutzer/Datenbanken ändern.

HINWEIS: Über die Schaltfläche Einstellungen wiederherstellen können Sie die vorgenommenen Einstellungen der Serverrichtlinien in der Registerkarte Rechte zurücksetzen, sodass Sie hier anschließend wieder zu den Standardeinstellungen gelangen.

Siehe auch: Rechteverwaltung in Password Depot Enterprise Server