Einträge bereinigen

Über Extras > Bereinigen sehen Sie, welche Kennwörter lange nicht verwendet wurden oder bereits abgelaufen sind. Zusätzlich können Sie diese Einträge, falls nicht mehr benötigt, direkt löschen.

HINWEIS: Achten Sie darauf, dass Ihre Datenbank immer möglichst aktuell ist, denn nicht verwendete und/oder abgelaufene Einträge stellen unnötigen Datenballast dar.

Um Kennwörter zu finden, haben Sie die Wahl zwischen sechs Optionen:

Nachdem Sie die Filterkriterien ausgewählt und angewendet haben, sehen Sie in der Liste alle Kennwörter, die Ihren Kriterien entsprechen. Zusätzlich sehen Sie dazugehörigen Informationen, z.B. Gültig bis und Benutzungshäufigkeit.

Für die Bereinigung der angezeigten Kennwörter stehen Ihnen nun vier Funktionen zur Verfügung:

HINWEIS: Gelöschte Kennwörter werden in den Papierkorb verschoben.