Externe Dateien verschlüsseln und entschlüsseln

Mit Password Depot können Sie externe Dateien, egal in welchem Format, ganz einfach ver- oder entschlüsseln. Die Verschlüsselung findet mit dem sicheren Algorithmus AES 256-Bit statt.

Sie finden die entsprechenden Funktionen Verschlüsseln und Entschlüsseln im Menü Extras.

Externe Datei(en) verschlüsseln

Mit Hilfe der Funktion Verschlüsseln können Sie beliebige Dateien mit einem Kennwort verschlüsseln, so dass keine unberechtigte Person Zugang zu Ihren Daten hat.

Um Dateien zu verschlüsseln, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Wählen Sie auf dem Reiter Extras die Option Verschlüsseln aus.

  2. Wählen Sie in dem sich öffnenden Dialogfeld die zu verschlüsselnde(n) Datei(en) aus.

  3. Klicken Sie auf Öffnen.

  4. Geben Sie in dem Dialogfeld Password Depot - Verschlüsseln das gewünschte Kennwort in das Feld Kennwort eingeben ein.

  5. Wiederholen Sie dieses Kennwort in dem Feld Kennwort bestätigen.

  6. Original-Datei(en) nach Verschlüsselung löschen: Markieren Sie diese Option, wenn Sie die Originaldatei anschließend entfernen möchten. Diese Option ist hilfreich, wenn Sie z. B. eine bisher für mehrere Personen zugängliche Datei verschlüsseln möchten und sie für alle zugängliche Version löschen möchten. Die Originaldatei wird daraufhin dank sicherer Algorithmen spurlos von der Festplatte gelöscht.

  7. Ein selbst-extrahierendes Archiv erzeugen: Markieren Sie diese Funktion, wenn Sie eine Datei erzeugen möchten, die auch auf einem anderen PC ohne installiertes Password Depot entschlüsselt werden kann.

  8. Kennwort in Password Depot speichern: Um das Kennwort für die Verschlüsselung direkt in Password Depot zu speichern, markieren Sie die Option. Ihre Datenbank muss hierzu geöffnet sein. Bestätigen Sie im anschließenden Dialog, dass Sie das Kennwort speichern möchten.

  9. Klicken Sie anschließend auf OK, um die Datei(en) zu verschlüsseln.

Externe Datei(en) entschlüsseln

Mit Hilfe der Funktion Entschlüsseln können Sie beliebige Dateien entschlüsseln, sofern Sie im Besitz deren gültigen Kennworts sind.

Um Dateien zu entschlüsseln, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Wählen Sie auf dem Reiter Extras die Option Entschlüsseln aus.

  2. Wählen Sie in dem sich öffnenden Dialogfeld die verschlüsselte Datei (*pwde) aus, die Sie entschlüsseln möchten.

  3. Klicken Sie auf Öffnen.

  4. Geben Sie in dem Dialogfeld Password Depot - Verschlüsseln das entsprechende Kennwort zu der Datei ein.

  5. Wählen Sie die Option darunter Original-Datei(en) nach Entschlüsselung löschen, wenn Sie die verschlüsselte Datei nach ihrer Entschlüsselung entfernen möchten, da Sie diese nicht mehr benötigen.

  6. Klicken Sie auf OK, um die Datei zu entschlüsseln.

 

Zur Homepage von Password Depot zurückkehren (diese Hilfe verlassen)