Eintrag hinzufügen/ändern – Registerkarte Benutzerdefinierte Felder

Benutzerdefinierte Felder ermöglichen es Ihnen, zu einem Eintrag eigene Felder anzulegen und deren Wert zu definieren.

Um benutzerdefinierte Felder zu Ihrem Kennworteintrag zu erstellen, gehen Sie beim Hinzufügen [Symbol-Leiste > Kennwort (Hinzufügen)] oder Ändern [Symbol-Leiste > Eigenschaften (Ändern)] eines Eintrags auf die Registerkarte Benutzerdefinierte Felder.

Hier wird Ihnen die Liste der vorhandenen benutzerdefinierten Felder angezeigt. Die Spalten der Liste lauten:

  • Name
  • Wert

Im unteren Bereich des Registers Benutzerdefinierte Felder finden Sie sechs Schaltflächen für die Arbeit mit benutzerdefinierten Feldern:

  • Feld hinzufügen: Erstellt ein neues Feld. Geben Sie den Namen des Feldes und einen Wert ein. 
  • Feld verarbeiten: Hier können Sie Wert oder Namen des Feldes nachträglich ändern.
  • Feld löschen: Entfernt ein benutzerdefiniertes Feld aus Ihrer Liste.
  • Nach oben/unten: Über die Schaltflächen Nach oben und Nach unten können Sie die Reihenfolge der Felder ändern, zum Beispiel, um bestimmte Kennwörter in der Top-Leiste schneller wiederzufinden.
  • Verbergen: Deaktivieren Sie diese Option, wird das Kennwort im Klartext angezeigt.

Klicken Sie auf OK, um Änderungen zu speichern, oder auf Abbrechen, um das Fenster zu schließen, ohne Änderungen zu speichern.

Siehe auch: Globale Felder

HINWEIS: Sie haben in diesem Dialogfeld die Möglichkeit, die virtuelle Tastatur zu verwenden. Diese befindet sich unten links im Dialogfeld.